EINMALIG. MALERISCH. PERFEKT.

Wohnlagen, die das Leben so bereichern wie das zauberhafte Hahnstätten im idyllischen Aartal, sind etwas ganz Besonderes. 

An einmaligem Freizeitwert, malerischer Natur und perfekter Infrastruktur ist die Gemeinde mit rund 3.000 Einwohnern im Rhein-Lahn-Kreis kaum zu überbieten.

Es gibt exzellente Einkaufsmöglichkeiten, ein ausgezeichnetes Angebot an Ärzten und Apotheken, Kindergärten und Schulen, Banken, Post und viele weitere Dienstleister. In der Freizeit locken mannigfaltige Sport-, Freizeit- und Kulturangebote rund um Golfen, reiten, Biken oder Wandern im Naturschutzgebiet Hohlenfelsbachtal, im Taunus, Westerwald oder Rheingau. Die pulsierenden Metropolen Frankfurt am Main, Köln, Wiesbaden oder Montabaur sind über die Bundesstraße B 54 und die Autobahn A 3 ebenfalls schnell zu erreichen. Im nahen Limburg besteht Anschluss an den Bahnverkehr.

Die Mehrfamilienhäuser In den Wingerten - einstmals Weingärten - liegen ruhig und privat auf einem großen Grundstück Lage mit Hanglage und Fernblick, umgeben von gepflegten Einfamilienhäusern und schönen Gärten. Für diese entspannte Art des Wohnens und Lebens wird Hahnstätten besonders geschätzt. In direkter nähe befinden sich Rewe, Aldi, Rossmann, ein Pflegeheim, eine Tankstelle, Restaurants, Apotheken, ein Bäcker, Ärzte, Metzgereien und eine Volksbank-Filiale. Frisches Gemüse und heimische Obstsorten können direkt vom regionalen Erzeuger bezogen werden.

Interesse geweckt? Erfahren Sie mehr!